040 – 41 00 49 - 60

Kostenlose Soforthilfe

Was genau ist die Schuldenfalle?

Von der Schuldenfalle spricht man, wenn man aus eigener Kraft nicht mehr aus seinen Schulden herauskommt.

Rechnungen mit verstrichenen Zahlungsfristen

Für jede Rechnung, die Sie bezahlen müssen, gibt es eine Frist, bis wann bezahlt sein muss (Zahlungsfrist). Zahlen Sie nicht vollständig innerhalb dieser Frist, kommen Sie nach ihrem Ablauf in Verzug. Das bedeutet, der Gläubiger kann jetzt zusätzlich von Ihnen die sog. Verzugskosten und Verzugszinsen fordern. So wird der Betrag, den Sie bezahlen müssen umso größer, je länger Sie warten. Das macht es immer schwieriger, alte und neue Rechnungen zu begleichen.

Auf ignorierte Mahnungen folgen Inkasso-Unternehmen

Wenn Ihnen ein Gläubiger eine Mahnung schickt und seine Forderung nicht erfüllt wird, beauftragt er meistens ein Inkasso-Unternehmen oder gleich einen Rechtsanwalt. In dem Fall entstehen erhebliche Kosten allein dadurch, dass man Ihnen eine erneute Mahnung schickt.

Mahn­bescheid - Vollstreckungs­bescheid - Gerichts­vollzieher

Reagieren Sie darauf nicht, wird der Gläubiger oder sein Anwalt eine sogenannten Mahnbescheid beantragen. Es fallen dadurch für Sie zusätzliche Kosten und Gerichtsgebühren an. Außerdem ist der Mahnbescheid die Grundlage für einen anschließenden Vollstreckungsbescheid, aus dem dann der Gerichtsvollzieher die Forderung gegen Sie vollstrecken kann.

Der Gläubiger kann auch zu Gericht gehen, um seine Forderung mit einer Klage durchzusetzen. Dann fallen Gerichtsgebühren an, meist auch Rechtsanwaltsgebühren. Ist die Forderung des Gläubigers berechtigt, endet das Verfahren mit einem Urteil zu seinen Gunsten. In dem Fall müssen Sie nicht nur den ursprünglich geforderten Betrag zahlen, sondern auch die Gerichtsgebühren und Anwaltskosten.

Mit anderen Worten: Die Schulden sind größer als zuvor. So setzt sich die Schuldenspirale fort. Wie schnell sich die Schulden durch Nicht-Zahlen und Nicht-Reagieren vergrößern, rechnen wir an einem konkretes Beispiel vor - und zwar in folgendem Artikel:

Was kostet es mich, wenn ich mich ein Jahr lang nicht um meine Schulden kümmere?  Dieser Artikel rechnet zum Vergleich ebenfalls vor, wie sich ein Schuldenberg mit Unterstützung der Schuldenhilfenhilfe Deutschland erfolgreich und sicher abtragen lässt.

Die Schuldenhilfe Deutschland kennt die Prozesse und die Möglichkeiten, Schulden erfolgreich abzubauen.
Machen Sie jetzt den ersten Schritt in eine schuldenfreie Zukunft:  kostenloses Beratungsgespräch